Mein Ziel?
Bewusstsein schaffen!

Viel zu oft wird meiner Meinung nach nur mit dem Finger auf andere gezeigt und gemeckert was alles falsch läuft. Mir geht es gar nicht darum andere Menschen, Nationen oder Kulturen anzuprangern und zu zeigen, was sie alles falsch machen. Es ist schwer Dinge zu verändern, wenn man einen Tag darüber spricht und sie am nächsten bereits vergessen sind. Mir ist es ein großes Anliegen auf verschiedene Missstände aufmerksam zu machen. Ich liebe die Fotografie, reise gerne und sehe schaue nicht weg, wenn etwas vor meiner Nase passiert. Wieso sollte ich nicht genau das nutzen, um ein wenig Besserung herbeizuführen.

Mir ist bewusst, dass man nicht an einem Tag die Welt retten kann, aber ich möchte denen einen Stimme geben, die sonst kein Gehör erhalten. Bewusstsein schaffen, für etwas, was wir sonst nicht sehen würden. Dabei will ich selbst Lösungen suchen und finden, um etwas konkret zu verbessern. Und wenn es das ist, dass ich die streunenden Katzen bei mir ums Haus füttere, einfange und kastrieren lasse. Durch kleine Dinge kann man so viel verändern. Nicht wegschauen, sondern hinsehen und nachdenken. 

Ein großes Anliegen für mich sind immer noch die Tiere in Tourismusgebieten. Eine kleine Geschichte kann ich dazu gerne mal erzählen:

Eine junge Frau erzählte mir, dass sie in einem Land für Kost und Logis auf einer Pferdefarm mithalf. Nach spätestens 2 Wochen ging sie dort aber wieder, weil die Pferde aufgescheuerte Rücken hatten und deutlichen Satteldruck. Die Besitzer der Farm ließen diese Pferde aber weiterhin im Betrieb mitlaufen. Ich will nicht wissen, wie viele Menschen auf dem Rücken saßen und nichts bemerkten. Wir haben zusammen auf TripAdvisor die Rezesionen gelesen, in denen stand, wie toll und gepflegt die Pferde wären. Was soll man dazu sagen? Manchmal weiß ich es einfach nicht mehr. Aber es den Leuten zu zeigen, wäre ein Schritt und vielleicht denken dann auch einmal die Betriebe um. 

Das ist nur ein kleines Beispiel, wie so etwas aussehen kann. Es gibt noch so viele andere Dinge, von denen enetweder niemand etwas weiß, oder man auch gar keine Ahnung hat, was ja erstmal okay sein kann. Genau für sowas möchte ich Bewusstsein schaffen. Deutschland ist ein Paradies für viele Tiere, wenn man sich im Gegensatz in anderen Ländern umschaut. Denn genau dort sieht es oft keiner. Vielleicht hast du selbst Erfahrungen in diesem Bereich gesammelt, oder möchtest gerne etwas dazu loswerden? Schreib mir einfach eine Mail über das Kontaktformular! 

Du möchtest mein Ebook downloaden? 

Trag dich ein, um den Link zu erhalten!

Du hast dich erfolgreich eingetragen