Finn

Name: Katze / Finn

Alter: 2 Jahre

Rasse: Straßenmix

Finn kam 2018 ganz plötzlich in mein Leben. Ich wollte nie eine Katze haben, da ich durch die Reisen gar keine Zeit dafür hatte. In meinen Augen waren Katzen nicht dafür gemacht, herumzufahren und sind eher Ortsgebunden. Bis Finn kam, hatte ich das ganz klassische Bild einer Katze vor Augen, die kratzt, beißt und einfach nur überall hinpinkelt, sobald ihr was nicht passt.

Aber Finn änderte meine Sichtweise komplett. Ich nahm das kleine Felldbündel mit auf einen Roadtrip und ohne großes Training war Finn sofort mit allem vertraut und hatte keine Probleme. Monatelang reiste ich durch Irland und Deutschland, ohne dass es ihn störte. Er hat mich noch nie gekratzt und gebissen und bisher nur einmal in das Bett der Hunde gepinkelt. Ansonsten benimmt er sich mehr wie ein Hund als eine Katze und liebt Samir und Quinn abgöttisch.